Op Jöck

Im Rahmen des Studiums gab des die Möglichkeit, in Zusammenarbeit mit der Rheinischen Post in Düsseldorf eine Idee zu entwickeln, die das Format der „Hybriden News“ weiterentwickeln, also die Integration der klassischen Zeitung in moderne digitale Formate. Sozusagen die „Brücke“ schlagen zwischen Zeitung und digitalen Erlebnissen die dazu verknüpfen. In einer Gruppenarbeit haben wir die Idee einer Kalender-App mit Events und Veranstaltungen konzipiert und entwickelt.

Uns war dabei wichtig, die jüngere Generation mithilfe von vielen lokalen Angeboten und eine Integration des persönlichen Kalenders, ähnlich die der Facebook-App, anzusprechen und wieder für lokale Themen zu sensibilisieren. Mein Aufgabenbereich innerhalb der Gruppenarbeit war die Gestaltung des Schriftzugs und die Konzeption und Gestaltung der App im Hinblick auf User Interface und Usability.